///
Search Open/Close
Open/Close Header Details
Search

Unsere meilensteine

Seit 1984 laufen unsere Weg mit dem Fortschritt zusammen

1984 Das Gründungsmitglied Aldo Rizzuti errichtet die Chimar auf der Grundlage seiner seit 1970 gesammelten Branchenerfahrung. Anfangs beschäftigt sich die Gesellschaft mit der Zubereitung und dem Vertrieb von vordispergierten Pulvergemischen und Mikrogranulate für die Einfärbung von PVC.

1988 Fertigstellung des ersten Werks, das im Jahr 1991 vergrößert und im Jahr 1997 mit einer zweiten Halle erweitert wird.

1992 Chimar implementiert ihre eigenen Produktionssysteme und ist nun in der Lage, die vom Sektor der Polyolefine und der Technopolymere gestellten Forderungen mit ansehnlichen Ergebnissen zu erfüllen.

1998 Die Zielgruppe weitet sich auf weitere Bereiche aus, wie z. B. im Blasformungsverfahren hergestellte Behälter, Spritzguss von Haushaltswaren und Gartenmöbeln, Produkte für den Umweltschutz (Abfallbehälter) und für die Landwirtschaft (Kisten) etc.

1999 Um den ständig wachsenden Ansprüchen des Markts Rechnung zu tragen, wird die erste Masterbatch-Produktionsline für durch Extrusion hergestellte Produkte in Betrieb genommen. Bereits nach kurzer Zeit wird diese durch weitere Linien ergänzt.

2008 Die Marktpenetration führt zu neuen Investitionen, die ganz auf die notwendige Produktionssteigerung ausgerichtet sind. Die Tätigkeit wird in das aktuelle Werk mit zirka 7 800 qm Nutzfläche verlegt, die überdachte Werksfläche verdreifacht sich.

2014 Chimar vertritt die Meinung, dass Investitionen in die eigene Arbeit die wirkungsvollste Strategie zur Bewältigung der aktuellen Krise sind. Das Unternehmen hat daher die Produktionslinien erweitert und seine Handelskraft verstärkt, um sich auf eine Steigerung seiner Marktpräsenz auf nationaler und internationaler Ebne vorzubereiten.

Back To Top
123movies